Rezept: Kabeljau mit Korianderkruste
Jenny Zarins, f.d.dt. Ausgabe: Dorling Kindersley Verlag

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Anzahl Portionen:
60 ml Olivenöl
4 Knoblauchzehen, zerdrückt
50 g Koriandergrün, fein gehackt
2 1⁄2 TL Gewürzmischung für Fisch
1⁄2 TL Chiliflocken
4 große Kabeljau-Loins (oder (680 g), die Haut eingeritzt, die anderer weißfleischiger Fisch aus nachhaltigem Fang) mit Haut (etwa 700 g)
4 große frische Lorbeerblätter (nach Belieben)
2 Bio-Zitronen, eine in acht sehr dünne Scheiben, die andere zum Servieren in vier Spalten geschnitten etwa
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
4 EL Tahin-Sauce zum Servieren (65 g)

Rezept: Kabeljau mit Korianderkruste

  • 4 Portionen
  • Medium

Ingredients

Rezept-Zubereitung

Dieses Kabeljau Rezept mit Korianderkruste gehört zu den 110 einmalig orientalischen Rezepten aus dem „Palästina: das Kochbuch“.

Die Kombination aus Fisch und Tahin finden Sami Tamimi und Tara Wigley geradezu unwiderstehlich, doch dieses Gericht schmeckt auch ohne die Tahin-Sauce, falls du etwas Zeit sparen oder die Zitrone dominieren lassen willst. Egal wie, dieser Fisch steht ganz schnell auf dem Tisch – von Anfang bis Ende vergehen in der Küche gerade einmal 15 Minuten (und verspeist ist er vermutlich sogar noch schneller).

Wenn du die Tahin-Sauce verwendest, sollten du die gesamte Menge verbrauchen. Sie hält sich im Kühlschrank etwa 4 Tage und lässt sich wunderbar auf so manches träufeln, etwa auf geröstetes Gemüse, Fleisch, Fisch und Salate.

Alternativen: Du kannst hier auch jeden anderen weißfleischigen Fisch verwenden, etwa Wolfsbarsch oder Heilbutt. Auch Lachs eignet sich gut.

Palästina: Das Kochbuch
  • 352 Seiten - 01.04.2020 (Veröffentlichungsdatum) - Dorling Kindersley Verlag GmbH (Herausgeber)

Ebury Press, Text: Sami Tamimi und Tara Wigley

Arbeitsschritte

1
Erledigt

Den Backofen auf 230 °C (Umluft) vorheizen.

2
Erledigt

In einem kleinen Topf 2 EL Öl bei mittlerer bis niedriger Temperatur erhitzen. Den Knoblauch darin 10 Sekunden anschwitzen, dann Koriandergrün, Gewürzmischung, Chiliflocken, 1⁄4 TL Salz und etwas Pfeffer hinzufügen. Unter häufigem Rühren 4–5 Minuten garen, bis der Knoblauch richtig weich ist, dann vom Herd nehmen.

3
Erledigt

Die Kabeljaustücke mit der Hautseite nach unten in eine mit Backpapier ausgelegte ofenfeste Form legen, mit dem restlichen Öl (2 EL) und mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Die Knoblauchmischung auf den Fisch geben und so darauf verteilen, dass die gesamte Oberseite bedeckt ist, dann auf jedes Filet ein Lorbeerblatt (nach Belieben) und zwei Zitronenscheiben legen. Den Kabeljau im heißen Ofen 7–8 Minuten backen, bis die Stücke durchgegart sind. Nach Belieben mit etwa 1 EL Tahin-Sauce beträufeln. Sofort mit den Zitronenspalten servieren.

Palästina: Das Kochbuch
  • 352 Seiten - 01.04.2020 (Veröffentlichungsdatum) - Dorling Kindersley Verlag GmbH (Herausgeber)

Stefanie

Eigentlich backt Stefanie ja viel lieber als zu kochen. Von so einem Kuchen hat man schließlich viel länger etwas als von einem stundenlang zubereiteten Gericht. Und trotzdem durchforstet sie am Wochenende liebend gern Pinterest und ist immer auf der Suche nach einfachen und gleichzeitig leckeren Gerichten. Auf Kuechentipps.de schreibt sie über beides – ihre Back-Leidenschaft und Koch-Erfahrungen.

vorheriges Rezept
Rezept: Auberginenauflauf mit Kichererbsen und Tomaten
vorheriges Rezept
Rezept: Auberginenauflauf mit Kichererbsen und Tomaten