Die Liste ist geordnet nach Datum, mit dem neuesten Artikel zuerst.

Flüssigkeiten einfrieren

Flüssigkeiten einzufrieren ist eigentlich einfach: In ein Gefäß füllen und ab in den Tiefkühlschrank. Doch im Detail steckt der Teufel: Wasser dehnt sich aus, wenn es gefriert. Gefrorenes Wasser kann somit den Behälter auseinander brechen. Im blödesten Fall ist das Gefäß auch noch aus Glas. Man kann dann vor lauter Scherben die Flüssigkeit wegwerfen und ... Weiterlesen...

Möhren und Karotten einfrieren

Ein Bund Möhren / Karotten

Tipp 1 Die Möhren und Karotten putzen und je nach Größe bürsten oder schälen. Kleine Möhren und Karotten im Ganzen, große in Scheiben oder Würfel geschnitten in Gefrierbeutel oder -gefäße geben. Gefrorene Möhren und Karotten sind 6 bis 8 Monate haltbar. Gefunden mit:karotten einfrierenmöhren einfrierenkarotten einfrieren rohmöhren einfrerenWie lange kann man Möhren einfrieren Weiterlesen...

Waffeln einfrieren

Tipp 1 Sowohl fertig gebackene Waffeln als auch nicht verwendeter Waffelteig lassen sich problemlos einfrieren. Portionieren Sie die Waffeln zum Anfrieren einzeln, so kleben sie nicht zusammen. Gefunden mit:waffelteig einfrierenwaffeln einfrierenselbstgebackene w Weiterlesen...

Saucen einfrieren

Acht verschiedene Saucen in kleinen Schüsseln

Tipp 1 Bevor Sie Saucen einfrieren, sollten sie ausgekühlt und entfettet sein. Zuviel Fett lässt sie sonst möglicherweise gerinnen, wenn Sie sie wieder verwenden. Füllen Sie die Sauce noch heiß in eine passende Gefrierdose, kühlen Sie sie im kalten Wasserbad und dann ab in den Kälteschlaf. Tipp 2 Aufgepasst bei Saucen mit Eier-, Sahne- und ... Weiterlesen...

Aufläufe einfrieren

Tipp 1 Aufläufe können eingefroren werden. Dazu den fertigen Auflauf im laufwarmen Zustand portionieren, in Alufolie verpacken und lauwarm einfrieren. Der Auflauf schmeckt nach dem Auftauen auf diese Weise wieder frisch. Tipp 2 Statt Alufolie können Sie auch Gefrierfolie für das Verpacken der Aufläufe verwenden. Gefunden mit:auflauf einfrierenAufläufe einfrieren?kann man auflauf einfrieren Weiterlesen...

Fische einfrieren

Fisch

Tipp 1: Fischfilets Damit die Filets sich beim Einfrieren nicht verformen, packen Sie sie einzeln in einen Gefrierbeutel und lassen sie auf einem Brett oder einer Platte durchfrosten. Das Brett kann dann entfernt und mehrere Filets auch in einem Beutel aufbewahrt werden. Tipp 2: Ganze Fische Nehmen Sie die Fische unbedingt vorher aus, bevor Sie ... Weiterlesen...

Kräuter einfrieren

Tipp 1 Waschen Sie die frischen Kräuter und schütteln Sie sie dann in einem Küchenhandtuch trocken. Danach fein hacken und portionsweise in Plastikbehältern einfrieren. Tipp 2 Sie können die gehackten Kräuter auch in die Kästchen eines Eiswürfelbehälters füllen, etwas Wasser aufgießen und sie dann einfrieren. Gut eignen sich, Petersilie, Dill, Liebstöckel und Basilikum. Weiterlesen...

Karpfen einfrieren

Tipp 1 Nur frisch gefangene Karpfen eignen sich zum Einfrieren. Sie müssen zuvor ausgenommen und von den Schuppen befreit werden. Tipp 2 Ob Sie den Fisch im Ganzen oder zerteilt in den Kälteschlaf legen, hängt von der Größe Ihres Tiefkühlgerätes ab. Dicke Alufolie eignet sich als Verpackung. Wie alle Fettfische ist Karpfen jedoch nur zwei ... Weiterlesen...

Erdbeeren einfrieren

Abbildung frische Erdbeeren

Tipp 1 Wenn Sie Erdbeeren mittels Kälteschlaf in den Herbst und Winter hinübernehmen wollen, suchen Sie nur einwandfreie Früchte ohne Druckstellen aus. Die Früchte vorsichtig waschen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Erst jetzt die Stiele und Kelchblätter entfernen. Legen Sie die Erdbeeren zum Vorfrieren auf ein Tablett oder Backblech. Nach drei bis vier Stunden Frost ... Weiterlesen...

Forellen einfrieren

Tipp 1 Wenn Sie frische Forellen selbst einfrieren wollen, dann sofort nach dem Fang. Nehmen Sie den Fisch jedoch zuvor noch aus. Gefunden mit:forelle einfrierenfrische forellen einfrierenforellen einfrieren Weiterlesen...