Zwiebeln schneiden

Tipp 1: Feine Würfel herstellen:

  1. Geschälte Zwiebel längs halbieren.
  2. Längs in die Zwiebel Scheiben schneiden, so dass sie noch an der Wurzel zusammenhalten.
  3. Zwei- dreimal parallel zum Brett die Zwiebel bis kurz vor der Wurzel schneiden.
  4. Zum Schluß quer zur Faser schneiden, dabei zerfällt die Zwiebel in feine Würfel.

Tipp 2: Zum Vermeiden von Tränen

Schalten Sie eine Dunsthaube auf höchste Stufe und schneiden Sie die Zwiebeln unter ihr. Die tränenverursachenden Dämpfe der Zwiebeln werden somit schnell abgezogen.

Tipp 3: Tränenvermeidung 2

Eine brennende Kerze ans Schneidbrett stellen und ab und zu in die Flamme schauen. Die Flamme verbrennt die Gase, die die Augen zum Tränen bringen.

Tipp 4: Tränenvermeidung 3

Bestimmte Zwiebelsorten bringen die Augen weniger zum Tränen, z.B. Schalotten.

Tipp 5: Tränenvermeidung 4

Die Zwiebeln am offenem Fenster schneiden, damit die tränenverursachenden Dämpfe entweichen.

Tipp 6: Tränenvermeidung 5

Die Zwiebel in einer durchsichtigen Plastiktüte schneiden. So kommen die Dämpfe der Zwiebel nicht an Ihre Augen.

Tipp 7: Tränenvermeidung 6

Ein Schluck Wasser in den Mund nehmen und das Wasser während des Schneidens im Mund behalten.

Tipp 8: Tränenvermeidung 7

Während des Zwiebelschneidens eine Scheibe Brot zwischen den Zähnen halten.

Tipp 9: Tränenvermeidung 8

Zwiebeln halbieren und vor dem Feinschneiden in Wasser legen.

Tipp 10: Tränenvermeidung 9

Einfach nach dem Schneiden die Hände mit kaltem(!) Wasser abspülen und sämtliche Augenprobleme sind weg (klingt irgendwie ziemlich sinnlos und absurd, wirkt aber sehr effektiv!)

Tipp 11: Tränenvermeidung 10

Und noch ein Profitipp aus Peter Kump’s Cooking School in New York: gegen Tränen soll Essig auf dem Schneidebrett helfen – wenn es dann zu dem restlichen Essen passt…

Kommentar abgeben? Zum Formular ↓

Artikel weiterempfehlen

Facebook Google+ Twitter Stumble Upon del.icio.us

Gefunden mit:

  • zwiebel schneiden
  • zwiebeln schneiden
  • yhs-elex_22find
  • zwiebelschneiden

Anzeige

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.