Walnussöl verwenden

Tipp 1

Walnussöl darf nicht stark erhitzt werden. Sie können es aber zum Aromatisieren eines Risottos, zum Beispiel mit Kürbis und Walnüssen, durchaus benutzen. Wenn Sie eine Vinaigrette für einen Salat mit Walnussöl zubereiten, passt dazu gut Sherry- oder auch Himbeeressig. Noch ein bisschen feiner und köstlicher ist Johannisbeerbalsam. Auch eine Mayonnaise oder Hollandaise zu Krustentieren schmeckt mit Walnussöl.

Kommentar abgeben? Zum Formular ↓

Artikel weiterempfehlen

Facebook Google+ Twitter Stumble Upon del.icio.us

Gefunden mit:

  • Walnussöl für pommes

Anzeige

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.