Sellerie kochen

Sellerieknolle mit Grün

Tipp 1

Sellerie wird beim Kochen schnell dunkel. Um das zu vermeiden, etwas Öl ins Kochwasser geben und die Sellerieknolle im offenen Topf kochen. Schälen aber erst nach dem Kochen!

Tipp 2

Wenn Sie eine Sellerieknolle im Ganzen kochen wollen, dauert das etwa 50 Minuten. Schneller geht es mit Selleriescheiben, zugedeckt sind sie nach ungefähr 15 Minuten gar.

Tipp 3

Nicht vergessen: Weil manche Sorten schnell braun werden, dem gesalzenen Kochwasser immer etwas Zitronensaft oder Essig zugeben.

Kommentar abgeben? Zum Formular ↓

Artikel weiterempfehlen

Facebook Google+ Twitter Stumble Upon del.icio.us

Gefunden mit:

  • sellerie kochen
  • sellerie kochen wie lange
  • knollensellerie kochzeit
  • wie kocht man knollensellerie
  • wie lange muss man eine Sellerieknolle kochen

Anzeige

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.