Mangos nachreifen

Mango

Tipp 1

Harte Mangos sind noch nicht ausgereift. Sie beschleunigen den Reifeprozess, wenn Sie die Mango in Zeitungspapier einwickeln, in ein Behältnis mit Deckel oder ein eine Tüte legen und stehen lassen. Das Reifegas Ethen, das eine Mango von sich gibt, wirkt auf die Frucht ein und beschleunigt die Reifung.

Tipp 2

Legen Sie die Mango zu Früchten, die das Reifegas Ethen verströmen. Ethen ist auch bekannt als Äthen, Ethylen oder Äthylen. Tomaten, Bananen und Äpfel sind gute Ethen-Lieferanten. Wenn Sie Äpfel haben, legen Sie die Mango zu den Äpfeln. Die Mango wird schneller reif.

Tipp 3

Legen Sie die Mango an einen warmen Ort, z.B. über einem Heizkörper. Die Reifung geht schneller voran.

Kommentar abgeben? Zum Formular ↓

Artikel weiterempfehlen

Facebook Google+ Twitter Stumble Upon del.icio.us

Gefunden mit:

  • mango nachreifen
  • reifen mangos nach
  • mangos nachreifen

Anzeige

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.