Ananas nachreifen

Abbildung Ananas

Tipp 1

Grüne Früchte, die aus Transportgründen nicht vollreif geerntet wurden, müssen nachreifen. Die Ananas kann entweder mit einer Schlinge unterhalb der Blattkrone aufgehangen oder auf einer weichen Unterlage gelagert werden. Wann sie reif sind, ist an ihrem intensiven Duft zu erkennen.

Kommentar abgeben? Zum Formular ↓

Artikel weiterempfehlen

Facebook Google+ Twitter Stumble Upon del.icio.us

Gefunden mit:

  • ananas nachreifen
  • ananas reifen lassen
  • annanas nachreifen

Anzeige

2 Kommentare

  1. Felix sagt:

    Ananas reifen nach der Ernte leider nicht nach. Durch die Lagerung baut sich Säure ab und die Frucht wird weicher.
    Für den Export werden die Früchte vor der Vollreife geerntet. So sind sie besser transportfähig.

    • Hobbykoch sagt:

      Würden sie vollreif geerntet werden, würden sie auf der langen Schifffahrt verderben. Die vollreif geernteten werden eingeflogen und sind teurer. Für die länger dauernde Schifffahrt werden die Früchte vor der Vollreife geerntet.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.