Fenchel einkaufen

Tipp 1

Frischer Gemüsefenchel ist beim Einkauf an seinen fleischig-saftigen Knollenblättern zu erkennen, die keine Flecken aufweisen sollten. Auch das Fenchelgrün darf nicht vetrocknet sein, sondern an zarten, jungen Dill erinnern.

Kommentar abgeben? Zum Formular ↓

Artikel weiterempfehlen

Facebook Google+ Twitter Stumble Upon del.icio.us

Anzeige

2 Kommentare

    • Hobbykoch sagt:

      Das Fenchelgrün lässt sich sehr gut im Dörrer trocknen. Mit der Zubereitung als Tee habe ich jedoch keine Erfahrung. Es gibt andere Verwendungsmöglichkeiten, z.B. als Gewürz zu Fischgerichten, Obstsalat, und als Bestandteil der Fenchelgrünsauce.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.