Schwarzwurzeln kochen

Tipp 1

Schwarzwurzeln in leicht gesäuertem Salzwasser (etwas Essig oder Zitronensaft ) weich kochen. Danach abtropfen lassen und z.B. mit brauner Butter, gehacktem hartgekochten Ei, gerösteten Semmelbrösel oder einer Bechamelsauce servieren.

Tipp 3

Je nach Dicke Schwarzwurzeln in Salzwasser bis zu 30 Minuten zugedeckt garen (bereits geschält nur 20 Minuten) und erst dann die Haut abziehen. Weiterverarbeiten bzw. anrichten je nach Geschmack.

Tipp 2

Die Stangen lassen sich auch ungeschält kochen. Dafür sollten Sie sie zuvor besonders gründlich schrubben.

Kommentar abgeben? Zum Formular ↓

Artikel weiterempfehlen

Facebook Google+ Twitter Stumble Upon del.icio.us

Gefunden mit:

  • schwarzwurzeln kochen
  • schwarzwurzel kochen
  • wie lange muss man schwarzwurzeln kochen

Anzeige

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>