Feldsalat waschen

Tipp 1

Schneiden Sie das Wurzelende ab und entfernen Sie Blättchen, die gelb oder nicht mehr ganz einwandfrei sind. Aber vorsichtig, damit die Rosette nicht auseinander fällt und die Blättchen zusammen bleiben. Dann ruhig 2 bis 3 mal in kaltem Wasser schwenken, weil Feldsalat oft sehr sandig ist. Gut trockenschleudern, entweder in einem Küchenhandtuch oder mit der Salatschleuder. Wenn Feldsalat beim Anmachen mit Salatsauce noch feucht ist, fällt er sofort zusammen.

Kommentar abgeben? Zum Formular ↓

Artikel weiterempfehlen

Facebook Google+ Twitter Stumble Upon del.icio.us

Gefunden mit:

  • feldsalat waschen
  • feldsalat putzen
  • feldsalat richtig waschen schneiden

Anzeige

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.